Archiv für die Kategorie Umwelt

Hier findet ihr alle Beiträge unseres Gute Nachrichten Blogs rund um die Kategorie Umwelt - viel Freude beim Stöbern!
30. Juni 2024
Alte Sorten - Bewahrer der Vielfalt

Auch wenn die Regale voll sind: In den meisten unserer Supermärkte herrscht Sorten-Einfalt. Hier finden sich beispielsweise durchschnittlich nicht mehr als die immer gleichen fünf Apfelsorten, und das obwohl es grade vom Apfel - dem Lieblingsobst der Deutschen - tausende von Sorten gibt. Genauso sieht es bei anderen Obstsorten wie Pflaumen (ca. 2000 Sorten) oder […]

weiterlesen...
15. März 2024
Seegras – Natur­dämmstoff aus der Ostsee

Ein Geschenk aus dem Meer von Mutter Natur höchstpersönlich. Bereits vor über zehn Jahren haben wir über Seegras einen ausführlichen Artikel geschrieben. Jetzt gibt es wieder Neuigkeiten, das „Abfallprodukt“ aus dem Meer mit einer Crowdfunding-Aktion als Naturdämmstoff direkt aus der heimischen Ostsee zum Einsatz zu bringen.   Um was genau geht es bei der Crowdfunding-Aktion […]

weiterlesen...
27. August 2023
Das Eis am Südpol wächst

Im Gegensatz zu zahlreichen Berichten in vielen Medien bleibt festzustellen, dass das Eis in der Antarktis stetig wächst. Es gibt zwar immer wieder spektakuläre Eisabbrüche die zu regionalen Eisverlusten führen, aber von den Gletschern in Südpolnähe wird ständig Eis nachgeschoben, so dass in der Summe die Masse an Eis wächst. Am Südpol ist die Eismasse […]

weiterlesen...
1. Juni 2023
Upcycling - Autoschrott wird neues Leben eingehaucht

Wenn wir nichts unternehmen, versinkt unsere Welt im Müll. Sagenhafte 8,2 Millionen Tonnen Schrott erzeugt allein der Deutschen liebstes Spielzeug, das Auto, jedes Jahr. Und da unsere Zivilisation bis heute eine stetig wachsende Zahl solcher Dinge hervorbringt, die massenhaft produziert, konsumiert und absehbar weggeworfen werden, werden mittlerweile knappe Ressourcen verschwenderisch verbraucht und unser Planet überlastet. […]

weiterlesen...
28. April 2023
Recycling: Tchibo entwickelt nachhaltige Verpackungen für Kaffee

Das Kaffeearoma zu schützen und gleichzeitig die Verpackung umweltfreundlich zu gestalten, ist eine Herausforderung für die Produzenten von Kaffee. Tchibo arbeitet hierbei mit führenden Verpackungsherstellern zusammen und kann nun einen Durchbruch melden. Ab sofort liefert die Hamburger Rösterei drei Kaffeeformate mit einem neuen recyclingfähigen Verpackungsmaterial aus. Das Material ist als „gut recyclingfähig“ durch das Institut […]

weiterlesen...
28. Februar 2023
Lokale und nachhaltige Strom­produktion mit super­kritischem CO2

Mithilfe von sogenanntem superkritischen CO2 wollen Forscher die Abwärme von Industrie, Motoren und Gasturbinen zur nachhaltigen Stromerzeugung nutzen. Zunächst sollte man die Frage klären, was „superkritisches CO2“ überhaupt ist, da ja angeblich „normales“ CO2 in den Augen mancher Menschen so gefährlich sein soll. Als superkritisches CO2 (sCO2) bezeichnet man den Zustand, in dem CO2 weder […]

weiterlesen...
29. Januar 2023
Erwin Thoma - Die Webmaster des Waldes

Kennt Ihr Peter Wohlleben? Bestimmt, denn von Deutschlands berühmtesten Förster, der in der westdeutschen Eiffel lebt und über die Geheimnisse der Bäume schreibt und auf vielen Bühnen spricht, hat mittlerweile jeder schon mal was gehört. Aber kennt ihr auch Erwin Thoma? In gewisser Weise sind die beiden wie Brüder im Geiste, denn auch Thoma ist […]

weiterlesen...
31. Oktober 2022
Argentinien: Provinz­gericht verbietet den Anbau von Gentech-Weizen

Soziale Organisationen, Landwirte und Vertreter indigener Völker hatten vor einem Gericht in Mar del Plata gegen den Anbau des gegen Dürre toleranten HB4-Weizens geklagt. Der Richter Néstor Adrian Salas verbot daraufhin den Anbau mittels einer einstweiligen Verfügung. Seine Begründung lautete, dass der Anbau des Weizens „schwere und irreversible Schäden“ für die Umwelt und die menschliche […]

weiterlesen...
27. Februar 2022
Zerstörte Urwälder erholen sich in 20 Jahren ohne menschlichen Einfluss

Eine neue Studie zeigt, dass sich Tropenwälder erstaunlich schnell erholen können.Beobachtungen belegen, dass abgeholzte oder abgebrannte tropische Urwälder sich schneller erholen als bei Anpflanzungen durch Menschen. Dies gibt Hoffnung auf einen positiven Effekt für das Klima, denn wir wissen, dass Urwälder große CO2-Speicher sind und unter anderem als Lungen der Erde gelten. Eine internationale Forschergruppe […]

weiterlesen...
28. Juni 2021
Projekt SeaClear - Meeresböden ohne Plastik

Das Project SeaClear ist ein Gemeinschaftsprojekt aus mehreren Instituten, Firmen und Forschern, die Maschinen entwickeln, welche sich zum Ziel gesetzt haben eine Lösung der Müllproblematik auf dem Grund der Meeresböden zu finden. Gemäß Schätzungen des WWF schwimmen in unseren Ozeanen 86 Millionen Tonnen Plastikmüll. Das hat geradezu verheerende Folgen für Meerestiere, Natur und für uns […]

weiterlesen...
1 2 3 30
© Gute Nachrichten 2011-2024