Archiv für die Rubrik Pflanzen

Hier findet ihr alle Beiträge unseres Gute Nachrichten Blogs rund um die Rubrik Pflanzen - viel Freude beim Stöbern!
30. Juni 2024
Alte Sorten - Bewahrer der Vielfalt

Auch wenn die Regale voll sind: In den meisten unserer Supermärkte herrscht Sorten-Einfalt. Hier finden sich beispielsweise durchschnittlich nicht mehr als die immer gleichen fünf Apfelsorten, und das obwohl es grade vom Apfel - dem Lieblingsobst der Deutschen - tausende von Sorten gibt. Genauso sieht es bei anderen Obstsorten wie Pflaumen (ca. 2000 Sorten) oder […]

weiterlesen...
31. Mai 2024
Krebs: Ginseng besser als Chemotherapie

Ginseng ist seit tausenden von Jahren bekannt als natürliches Heilmittel. Neue Forschungen haben gezeigt, dass Ginseng in der Lage ist, Krebsstammzellen zu töten. Dies wäre eine effektivere Möglichkeit, Krebs zu behandeln. Krebsstammzellen sind eines der Schlüssel, um die Entstehung von Krebs zu verstehen und die Behandlung von Krebs zu ermöglichen. Aus Forschungen weiß man, dass […]

weiterlesen...
22. April 2024
Mikrofarmen: Nachhaltige Land­wirtschaft ist klein aber oho

Wollten Sarah Knapp und Orpheas Fischer einen Ausritt über ihr Farmland machen, wären sie kaum im Sattel, da müssten sie schon wieder absitzen. Die beiden gehören zur neuen Bewegung der so genannten Mikrofarmer, die durchschnittlich weniger als einen Hektar Land (ha = 10.000 Quadratmeter) bewirtschaften. Während diese Form der Landwirtschaft in Länden wie Kanada, den […]

weiterlesen...
15. März 2024
Seegras – Natur­dämmstoff aus der Ostsee

Ein Geschenk aus dem Meer von Mutter Natur höchstpersönlich. Bereits vor über zehn Jahren haben wir über Seegras einen ausführlichen Artikel geschrieben. Jetzt gibt es wieder Neuigkeiten, das „Abfallprodukt“ aus dem Meer mit einer Crowdfunding-Aktion als Naturdämmstoff direkt aus der heimischen Ostsee zum Einsatz zu bringen.   Um was genau geht es bei der Crowdfunding-Aktion […]

weiterlesen...
25. Februar 2024
Agroforst­­wirtschaft - Land­wirtschaft holt Bäume zurück

Wenn man zum ersten Mal das Wort „Agroforstwirtschaf“ hört, stellt man sich automatisch etwas Negatives vor. Hier muss von aggressiver Forstwirtschaft die Rede sein, von Monokulturen und Kahlschlag oder ähnlich unschönem. Tatsächlich ist Agroforstwirtschaf eine etwas unglückliche Bezeichnung für eine wunderbare Bewegung und einen erfreulichen Wandel in der Landwirtschaft. Es geht um die Versöhnung von […]

weiterlesen...
30. November 2023
Solidarische Land­wirtschaft: Glückliche Bauern ackern für glückliche Verbraucher

In Deutschland gibt es immer weniger Bauern. Lag die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe 1950 noch bei rund 4,7 Millionen, ging sie bis 1989 auf etwa 900.000 zurück. Ein rasanter Sinkflug, der sich fortsetzte, denn während 1995 knapp 400.000 Landwirte aktiv waren, gab es 2022 gerade einmal noch etwa 256.000. Konsequenz: Ein Mitarbeiter in der Landwirtschaft […]

weiterlesen...
22. Oktober 2023
Der schwarze Holunder ist Heilpflanze der Jahres 2024

Der schwarze Holunder wurde als Heilpflanze des Jahres 2024 vom Verein NHV Theophrastus benannt. Diese besondere Pflanze ist unter anderem unter dem Namen Hollerbusch bekannt. Der Holunder (Sambucus nigra) wird bereits seit vorchristlichen Zeiten als bewährtes Arzneimittel, dass nicht nur bei Fieber und Atemwegsinfekten hilft, eingesetzt. Der gemeinnützige Verein NHV Theophrastus hat es sich zur […]

weiterlesen...
31. März 2023
Draußen­unterricht: Kinder lernen besser im Wald

Wenn man hört, dass Kinder in Finnland im Wald lernen, klingt das vor allem amüsant, bestenfalls romantisch. Kein Wunder, könnte man denken, bei denen da oben gibt es ja auch nichts anderes als Bäume. Wer aber etwas tiefer blickt und recherchiert, findet schnell heraus, dass auch in der Schweiz, in Norwegen, Schottland und Dänemark ein […]

weiterlesen...
29. Januar 2023
Erwin Thoma - Die Webmaster des Waldes

Kennt Ihr Peter Wohlleben? Bestimmt, denn von Deutschlands berühmtesten Förster, der in der westdeutschen Eiffel lebt und über die Geheimnisse der Bäume schreibt und auf vielen Bühnen spricht, hat mittlerweile jeder schon mal was gehört. Aber kennt ihr auch Erwin Thoma? In gewisser Weise sind die beiden wie Brüder im Geiste, denn auch Thoma ist […]

weiterlesen...
23. Dezember 2022
Die Weinrebe ist Heilpflanze des Jahres 2023

Bei dem Wort Weinrebe, denkt man wohl eher an Rot- oder Weißweine, und doch kann diese Pflanze viel mehr als zu einem schmackhaften Genussmittel verarbeitet zu werden. Nicht ohne Grund ist die Weinrebe die Heilpflanze des Jahres 2023, wie der Verein NHV Theophrastus mitteilte. Konrad Jungnickel Heilpraktiker und erster Vorsitzender des NHV Theophrastus erklärt, dass die […]

weiterlesen...
1 2 3 17
© Gute Nachrichten 2011-2024