27. November 2022
Der Moringa-Baum: Ein grünes Multitalent erobert die Welt

Es gibt Pflanzen auf unserem Planeten, die sind so faszinierend und segensreich in ihrer Wirkung, dass man unbedingt von ihnen gehört haben sollte. Die Moringa ist eine solche Pflanze. Seinen Ursprung hat der baumartige Strauch (botanisch: Moringa oleifera), der bei uns wegen seines scharfen Geruchs Meerrettichbaum oder aufgrund seiner langen, herabhängenden Samenschoten Trommelstockbaum genannt wird. […]

weiterlesen...
31. Oktober 2022
Argentinien: Provinz­gericht verbietet den Anbau von Gentech-Weizen

Soziale Organisationen, Landwirte und Vertreter indigener Völker hatten vor einem Gericht in Mar del Plata gegen den Anbau des gegen Dürre toleranten HB4-Weizens geklagt. Der Richter Néstor Adrian Salas verbot daraufhin den Anbau mittels einer einstweiligen Verfügung. Seine Begründung lautete, dass der Anbau des Weizens „schwere und irreversible Schäden“ für die Umwelt und die menschliche […]

weiterlesen...
30. September 2022
Kranken­schwester rettet Baby in Flugzeug das Leben

Ein drei Monate altes Baby, das plötzlich während eines Fluges von Pittsburgh nach Orlando zu atmen aufhörte, wurde von einer erfahrenen Krankenschwester, die ebenfalls an Bord war, wiederbelebt.   Der unglaubliche Ablauf der Ereignisse wurde von Ian Cassette, einem Meteorologen des TV-Senders Fox 35 aufgezeichnet, der zufällig an Bord des Fliegers auf dem Nachtflug von […]

weiterlesen...
30. August 2022
Sarracenia purpurea: Fleisch­­fressende Pflanze heilt Pocken

Ein altes pflanzliches Heilmittel zur Behandlung von Menschenpocken wurde wiederentdeckt. Die amerikanischen Ureinwohner benutzten eine Pflanze, die unter den Namen Purpurkrug oder rote Schlauchpflanze bekannt ist und den lateinischen Namen Sarracenia purpurea trägt. Es handelt sich um eine fleischfressende Pflanze mit typisch purpurroter Färbung, die sich in den USA von der Ostküste bis nach Florida […]

weiterlesen...
31. Juli 2022
Methanol – Klein­kraftwerke und Treibstoff der Zukunft

Methanol als klimafreundliche Alternative zu Öl und Gas. Methanol ist der einfachste Alkohol, ein Chemiegrundbaustein und ein Energieträger. Es wurde schon in der Antike durch Pyrolyse von Holz hergestellt und Holzgeist genannt. Nach Erdöl ist Methanol die weltweit meistgehandelte Flüssigkeit und findet bisher vor allem in der chemischen Industrie Verwendung. Methanol besitzt ähnliche Brenneigenschaften wie […]

weiterlesen...
23. Juni 2022
Oregano-Öl – wahres Multitalent und natürliches Antibiotikum

Oregano (Origanum vulgare) wird seit langem wissenschaftlich untersucht. Das Kraut selbst war bereits in der Antike eine anerkannte und viel genutzte Heilpflanze, die später von Mönchen und Kaufleuten nach Mitteleuropa gebracht wurde. Fast alle Kräuterbücher und Geschichten des Mittelalters schrieben mehrere Seiten über Dost – wie es damals ausschließlich genannt wurde. Ungefähr zu Beginn des […]

weiterlesen...
15. Mai 2022
Urlaubs­paradies Kroatien – So wird die Natur des Landes geschützt

Jedes beliebte Urlaubsland hat oft auch mit einigen Problemen zu kämpfen. Massen an Besuchern hinterlassen eben so ihre Spuren und verbrauchen auch einiges an Ressourcen. Die nachhaltige Reiseindustrie steckt in Kroatien noch in den Kinderschuhen, nicht aber der Naturschutz und das Umweltmanagement. Kroatien hat sich schon immer um sein Land, sein Wasser und seine Luft […]

weiterlesen...
30. April 2022
Waldmacher Tony Rinaudo: FMNR-Methode macht Steppen fruchtbar und grün

Mit seiner FMNR-Methode konnte Tony Rinaudo die Menschen in vielen Ländern weltweit äußerst erfolgreich dazu anleiten, kahle Böden auf natürliche und kostengünstigste Art und Weise fruchtbar zu machen. Wir haben bereits im Mai 2016 unter dem Titel „Abgeholzte Steppen verwandeln sich in grüne Wälder“ einen Artikel verfasst. Es lohnt sich, wenn wir ein zweites Mal […]

weiterlesen...
30. März 2022
Mönchs­pfeffer - Arzneipflanze des Jahres 2022

Der Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg hat den Mönchspfeffer zur Arzneipflanze des Jahres 2022 gewählt.   Botanische Beschreibung Der Mönchspfeffer, auch Keuschlamm oder Liebfrauenbettstroh genannt, ist ein Strauch aus der Familie der Lippenblütler. Ursprünglich fand man diesen in einem Gebiet, das sich vom Mittelmeer bis zur Krim […]

weiterlesen...
27. Februar 2022
Zerstörte Urwälder erholen sich in 20 Jahren ohne menschlichen Einfluss

Eine neue Studie zeigt, dass sich Tropenwälder erstaunlich schnell erholen können.Beobachtungen belegen, dass abgeholzte oder abgebrannte tropische Urwälder sich schneller erholen als bei Anpflanzungen durch Menschen. Dies gibt Hoffnung auf einen positiven Effekt für das Klima, denn wir wissen, dass Urwälder große CO2-Speicher sind und unter anderem als Lungen der Erde gelten. Eine internationale Forschergruppe […]

weiterlesen...

Zu den Archiven:

© Gute Nachrichten 2011-2024