Archiv für die Rubrik Kunst

Hier findet ihr alle Beiträge unseres Gute Nachrichten Blogs rund um die Rubrik Kunst - viel Freude beim Stöbern!
10. März 2019
Up­cycling: Kopf­bedeckung aus alter Arbeits­kleidung und Kaffee­säcken

Hüte und Mützen gehören bei vielen zum täglichen Kleidungsstück dazu, wie bei anderen die Unterwäsche. Wäre es da nicht genial, wenn die Headwear aus nachhaltigen, fair-produzierten und handgemachten Materialien bestehen würde und dabei noch gut aussieht? Und obendrein noch aus gebrauchten Stoffen oder Stoffresten besteht, die ohnehin auf dem Müll landen würden? Solche, oder so […]

weiterlesen...
26. Januar 2017
Recycling Start-up New Seed – Es war einmal ein altes Klette­rseil

Was passiert eigentlich mit ausgedienten Kletterseilen, die nicht mehr genügend Sicherheit bieten? Ganz einfach, sie landen irgendwo im Keller oder gar im Müll. Bettina Junkersdorf, Gründerin des Start-ups New Seed, hat sich jedoch eine geniale Idee einfallen lassen, wie man aus alten Kletterseilen wieder brauchbare Gegenstände made in Germany für Kletterbegeisterte und Freunde der Umwelt […]

weiterlesen...
22. September 2015
Fotos unter­stützen soziale Pro­jekte auf der ganzen Welt

Kennt Ihr das? Vor der großen 40 haben die meisten ein wenig Angst. Nicht so Photocircle, dort wird ausgelassen gefeiert. Denn das Berliner Sozialunternehmen hat inzwischen 40 großartige Bildungs- und Entwicklungsprojekte auf der ganzen Welt finanziert! Auf photocircle.net bieten Fotografen ihre Bilder zum Verkauf an. Kunden können entweder hochwertige Fotokunst aus der Galerie kaufen oder eigene […]

weiterlesen...
3. September 2015
Die ersten Sonnen­brillen aus alten Fischer­netzen

Mit großer Begeisterung haben wir bereits im Juli letzten Jahres über das Startup Bureo Skateboards geschrieben, das alte Fischernetze recycelt, um daraus stylische Skateboards herzustellen. Nun hat das Unternehmen aus Chile in Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Brillenfirma Karün die grandiose Idee, aus den sogenannten Geisternetzen, die im Meer herumtreiben und eine Gefahr für Fische, Säugetiere […]

weiterlesen...
28. April 2015
Erfolg­reichstes Recycling­möbel der Welt aus Deutsch­land

Der Upcycler Oliver Schübbe fertigt aus alten Möbelteilen seine Regalkreation "Frank". Seit rund 15 Jahren fertigt der Innenarchitekt aus Herford bei Bielefeld Sessel, Regale oder Tische aus weggeworfenen Einrichtungsgegenständen und Sperrmüll. 30 000 Exemplare seines Regals hat er bisher verkauft. Damit ist es das erfolgreichste Recyclingmöbel der Welt. Schübbe ist einer der Pioniere der "aus […]

weiterlesen...
9. April 2015
Erdbeben­sichere Recycling­häuser

Im kolumbianischen Hochland errichtet die Umweltaktivistin Alexandra Posada Kuppelhäuser, die ein wenig wie Iglus aussehen. Das Besondere: Sie hat eine sinnvolle Verwendung für die Unmengen Altreifen gefunden, die die kolumbianische Landschaft verunstalten. Denn mit den Reifen als Baumaterial können preiswerte, klimafreundliche aber vor allem auch erdbebensichere Häuser gebaut werden. In der Kleinstadt Choachí, eine Autostunde […]

weiterlesen...
24. März 2015
Beton erzeugt Sonnen­strom

In Zukunft könnten vorgefertigte Betonmodule, die man beim Bau von Bürogebäuden, Fabrikhallen oder größeren Wohngebäuden einsetzt, Strom erzeugen. Hierzu benötigt man natürlich Solarzellen. Diese werden jedoch nicht an die Fassade montiert, sondern sie sind im Betonelement integriert. Diese neuartigen Stromerzeuger wurden auf den Namen DysCrete getauft und sind von einem Forscherteam an der Universität in […]

weiterlesen...
26. August 2014
Das ″unstehlbare″ Yerka-Fahrrad

Fahrräder sind besonders häufig das Ziel von dreisten Dieben, denn selbst vermeintlich stabile Schlösser können leicht und schnell mit einem Bolzenschneider geknackt werden. So wechseln schnell auch teure Rennräder oder Mountainbikes den Besitzer. Diese unschönen Erfahrungen mussten auch drei chilenische Studenten, nämlich Juan José Monsalve, Andrés Roi und Cristóbal Cabello, machen und sie fragten sich, […]

weiterlesen...
31. Juli 2014
Aus alten Fischernetzen werden neue Skateboards

Dass sich in den Ozeanen allerlei Müll ansammelt, ist nichts Neues. Darunter fallen auch alte Fischernetze. Lauf WWF stellen die im Wasser treibenden Netze etwa ein Zehntel des Plastikmülls in den Ozeanen dar, das entspricht circa 640.000 Tonnen. Um das Meer zumindest teilweise von diesem Abfall zu befreien, hat sich ein Start-Up-Unternehmen aus Chile eine […]

weiterlesen...
10. Juli 2014
Recycling: Vogelhäuschen aus Zigarettenstummel

Weggeworfene Glimmstängel sind nicht nur unschön anzusehen, sondern gefährden zudem das Wohl diverser Tiere. Der Produkt-Designer Isaac Monté wollte dieser Tatsache entgegenwirken und lies sich daher etwas Sinnvolles einfallen: Monté fertigt aus Zigaretten-Müll ein neues Zuhause für Vögel. Weltweit werden etwa 5,6 Billionen Zigaretten geraucht und davon etwa 4,5 Billionen achtlos weggeworfen. In einer Zigarettenkippe […]

weiterlesen...
1 2 3 7
© Gute Nachrichten 2011-2024