Hündin Sheila rettet Familie das Leben

Autor: Gute Nachrichten am 25. November 2013 

Labrador Hündin Sheila rettete ihrer Familie das Leben, als deren Haus vergangenen Freitag in Berching im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz brannte.

labrador, hund rettet familie, positive nachrichten
© Meneer Zjeroen / flickr.com

Der Vierbeiner erkannte die Brisanz dieser gefährlichen Situation offenbar recht schnell: Sheila hatte ein Feuer am frühen Morgen des 22. Novembers bemerkt und daraufhin lautstark bellend die Eltern und deren drei Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren geweckt. So konnte die gesamte Familie gerade noch rechtzeitig aus dem bereits verqualmten Haus entkommen.

Wegen leichten Rauchvergiftungen und als Vorsichtsmaßnahme mussten sie daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Polizeisprecher sagte: "Dem Hund ist es zu verdanken, dass nicht mehr passiert ist". Mittlerweile ist die Familie wieder entlassen worden und auch Sheila ist nach der Rettungsaktion wohlauf.

Das Feuer brach im Obergeschoss des Hauses aus. Ein technischer Defekt eines Elektrogerätes hatte den Brand ausgelöst. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 200.000 Euro, denn der komplette Dachstuhl wurde zerstört.

 

Quellen: ramasuri.de; Erlanger Nachrichten

Kategorien: Allgemein Rubriken: Tiere
© Gute Nachrichten 2011-2024