″Make The Homeless Smile″- ein herzerwärmendes Video macht die Runde

Autor: Gute Nachrichten am 6. September 2013 

Eine Gruppe junger YouTuber, bekannt unter dem Namen "TrueStoryASA", ist normalerweise für ihre Streiche bekannt, die sie in Videos zum Besten geben. Vor einigen Wochen hatten sie jedoch die Idee, eine etwas andere Botschaft an ihre Zuseher zu senden und drehten ein Video in dem sie Menschen in Not kleine Geschenke machen, um ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Das Video hat viele berührt und macht seit seiner Veröffentlichung im Netz die Runde.

Make The Homeless Smile, positive nachrichten
Bild-Quelle: TrueStoryASA (Video screen capture)

Das "TrueStoryASA"-Team  besteht aus drei Mitgliedern Adam Saleh, Scheich Abdullah Akbar und Ghuman. In ihrem Video "Make The Homeless Smile" geben sie Nahrung, Wasser, Geld und Kleidung an Obdachlose, die ihnen dafür ein Lächeln schenken.

"Unsere Absicht in diesem Video ist, ihnen (den Bedürftigen) den Tag zu erhellen und euch daran zu erinnern, immer freundlich zu anderen zu sein. (...) Wir möchten, dass ihr immer lächelt, egal, was ist, denn das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein. (…) Verbreitet immer Liebe und Glück!", schrieben "TrueStoryASA" unter ihr YouTube-Video das bald eine Million Menschen angesehen haben.

Das folgende Video zaubert einem auf jeden Fall ein Lächeln ins Gesicht. Viel Freude beim Gucken! 🙂
 

 

 

Quelle: huffingtonpost.com; youtube.com

Kategorien: Allgemein Rubriken: Frieden, Lachen, Liebe
© Gute Nachrichten 2011-2024