Spinnen haben eigene Persönlichkeiten

Autor: Gute Nachrichten am 21. August 2013 

Forscher der Universität Aarhus in Dänemark haben an einer indischen Spinnengattung entdeckt, dass diese über individuelle Persönlichkeitsmerkmale verfügen. Außerdem ist davon die Aufgabenverteilung bei den in Kolonien lebenden Spinnen abhängig.

Spinne, Spinnennetz, positive nachrichten
© Mr. T in DC / flickr.com

Dass Tiere über spezielle Charaktereigenschaften verfügen, ist wissenschaftlich längst bestätigt und konnte zum Beispiel bei Hunden und Katzen deutlich beobachtet werden. Ungewissheit herrschte bis jetzt jedoch darüber, ob auch kleinere Tierchen mit weniger entwickelten Gehirnen eigene Charaktermerkmale entwickeln können. Bei der Beantwortung dieser Fragen untersuchten die Biologen die indische Spinne Stegodyphus Sarasinorum. Dabei handelt es sich um eine von wenigen Spinnenarten, die in Kolonien leben. Man ging davon aus, dass ein Leben innerhalb einer Gruppe die Wahrscheinlichkeit für das Vorkommen von unterschiedlichen Persönlichkeiten erhöht.

Man konzentrierte sich nur auf ein Charaktermerkmal, nämlich auf  Mut. Bei Spinnen sieht man das daran, wie schnell sich die Spinne aus ihrem Nest wagt, wenn sich ein Beutetier in ihrem Netz verfangen hat.

Die Auswertung der Versuchsdaten hat ergeben, dass solche Spinnen, die mehr Aggressivität an den Tag legten, auch jene waren, die mutiger auf die Beute im Netz reagierten. Mut und Aggressivität standen nicht im Zusammenhang mit der Körpergröße. Daraus schlossen die Forscher auf das Vorhandensein individueller Persönlichkeitsmerkmale.

Weiterhin kam man zu der Erkenntnis, dass die Charaktermerkmale dafür ausschlaggebend sind, welche Aufgabe die einzelne Spinne übernimmt. Mutigere und aggressivere Spinnen kümmern sich um die Beute, wohingegen die weniger aggressiven im Nest den Nachwuchs betreuen oder andere, weniger gefährlichere Arbeiten übernehmen.

Viele Menschen ekeln sich vor Spinnen und schnell ist eine getötet. Dabei sollte man jedoch immer daran denken, wie nützlich diese Tierchen sind, die, wie die Wissenschaft aufzeigt, auch noch "kleine" Persönlichkeiten sind. 🙂

 

Quelle: pressetext.com

Kategorien: Wissenschaft Rubriken: Tiere
© Gute Nachrichten 2011-2024