″Global Friends Music″ – Musik für Freiheit, Frieden und Selbstfindung

Autor: Gute Nachrichten am 23. April 2013 

Bei "Global Friends Music" handelt es sich um ein Musik-Label, das Songs veröffentlicht, in denen es um politische oder soziale Themen wie beispielsweise echte Demokratie, Frieden und Freiheit geht. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, eine Plattform für Künstler zu schaffen, die gleichzeitig ihre politisch- oder sozialorientierten Songs auf den bekanntesten Internet-Vertriebs-Portalen verbreitet und anbietet.

Gitarre, Global Friends Musik, Musik, Freiheit, Frieden, Selbstfindung, positive nachrichten
© Rainer Sturm / pixelio.de

Funktionieren tut das Ganze so, dass der Künstler 50 Prozent des Umsatzes von jedem verkauften Song erhält. Der Netto-Rest wird dann an gemeinnützige Organisationen gespendet, die der Künstler selbst auswählen kann.

Global Friends Music ist also darauf bedacht, für Künstler, die sich speziell mit den Themen Freiheit, Frieden, Demokratie und Veränderung beschäftigen eine soziale Plattform zur Verfügung zu stellen. Außerdem stellt die Schweizer Plattform auch Videos mit den entsprechenden Musikstücken vor, diese stehen jedoch nicht zum Verkauf.
Global Friends Music sorgt eben auch dafür, dass die Musikstücke möglichst weit verbreitet werden und somit vielen Musikliebhabern zur Verfügung stehen. Darum werden die Songs auf den populären Internet-basierten Vertriebs-Portalen angeboten. Darunter fallen insbesondere Portale wie iTunes, Rhapsody, eMusic, musicload, Amazon und viele mehr.
Die Künstler müssen lediglich ihr Einverständnis im Sinn und Zweck von Global Friends Music ausdrücken. Voraussetzung für die Aufnahme in die Plattform ist, dass die Musikstücke und Videos keine Form von terroristischem, rassistischem, sexistischem oder beleidigendem Inhalt aufweisen, der in irgendeiner Weise gegen die Würde eines Menschen verstößt.

Tolle Idee, sowohl für Künstler als auch Kunstliebhaber! 🙂

Weitere Infos findet ihr unter global-friends-music.org.

 

Quelle: global-friends-music.org

Danke an Rainer für den Tipp! 🙂

Kategorien: Kultur Rubriken: Frieden, Kunst, Plattform
© Gute Nachrichten 2011-2024