Vertikaler Küchengarten spart Platz

Autor: Gute Nachrichten am 20. März 2013 

Es gibt viele, die gerne ein eigenes Plätzchen hätten, auf dem sie Gemüse und Kräuter selber anbauen können. Nur leider fehlt eben oftmals der nötige Platz dafür.

Ein YouTube-Video von Willem Van Cotthem zeigt, wie man aus Plastikflaschen einen eigenen vertikalen Küchengarten basteln kann. Die Plastikflaschen können hier quasi sinnvoll recycelt werden und bieten durch ihre Form eine platzsparende Alternative, da man sie ineinander zu einem Turm zusammenstecken kann. Doch dazu mehr im folgenden Video mit leichtverständlicher (englischer) Bauanleitung.

Last euch inspirieren – viel Spaß:
 

 

Kategorien: Allgemein Rubriken: Pflanzen, Plastik, Recycling
© Gute Nachrichten 2011-2024